MP3-Dateien

Download
Echte Kerle braucht die Welt von morgen ( Teil 1)
Die Jungs von heute & ihre Herausforderung in der Zukunft.

Familien, Gemeinden und die Gesellschaft leiden unter einem akuten Mangel an männlichem Denken und an echten Kerlen. Die Folgen sind heute unübersehbar und drastisch. Wo wir Männer uns zurückziehen und verjagen lassen, da richtet der Rollentausch heftige Probleme an. Die Männer von morgen gelten als Sorgenkinder des Erziehungssystems. Erzogen werden sie fast ausschließlich von Frauen. Eine feministisch-postmoderne Pädagogik sieht sie oft als machohafte, gewalttätige Hyperaktive. Die Gender-Märchentanten versuchen ihnen die Geschlechterrolle abzutrainieren. All diese radikalen Zeigeistphänomene wirken gegen die heranwachsende Männergeneration - höchste Zeit, dass Männer sich wieder dieser zukunftsenscheidenden Aufgabe zuwenden, in Familie, Gemeinde und Pädagogik.

gehalten in der Bibelgemeinde NordRhön, Januar 2017
2017 01 07 - David Winkelhake - Männerta
MP3 Audio Datei 16.1 MB
Download
Kleine Kerle und der postmoderne Gegenwind
Warum sind Jungs plötzlich die angeblichen Bildungsverlierer und Problemkinder? Welche Entwicklungen haben dazu geführt und was hat sich in den letzten Jahren zu Ungunsten der "Männer von morgen" verändert?
Vortrag April 2015, gehalten im Freizeithaus Schoppen: www.schoppen.org
Nächstes Männerwochenende im November 2016!
Kleine Kerle, ihre Bedürfnisse und der p
MP3 Audio Datei 14.7 MB
Download
Bildungspläne und ihre Hintergründe
Nach BaWü erwartet auch Niedersachsen einen sogenannten "neoemanzipativen Bildungsplan" in den Schulen? Schon kleine Kinder sollen fächerübergreifend und schleichend mit der "Regenbogen-Weltanschauung" geimpft werden. Was soll damit bezweckt werden? Welche Protagonisten treiben diese Agenda bundesweit voran? Wie bedrohlich ist das Potenzial dieses pädagogischen Freilandversuchs?
Vortrag, gehalten bei der Schulgründer-Initiative in Verden, 2015
Vortrag 01 - Bildungspläne und ihre ideo
MP3 Audio Datei 76.1 MB
Download
Von politischer Korrektheit zur Schweigespirale
Entgegen der Idee von echter Meinungsfreiheit werden immer mehr Themen tabuisiert und widersprechende Ansichten als "intolerant", "nicht-akzeptabel" oder "reaktionär" gebranntmarkt. Wie kann es zu solchen Entwicklungen kommen - mitten in einer Demokratie? Warum und wie hier Widerstand möglich und nötig ist - darum geht es in diesem Vortrag.
Regionaltagung des DCTB in Norddeutchland, 2015 www.dctb.de
Politisch_korrekt_2015_23_winkelhake DCT
MP3 Audio Datei 15.5 MB